Kreisliga ABI: FC Hertha Osternienburg – Zörbiger FC II

Samstag 21.5.22, 15:00 Uhr

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht FC Hertha Osternienburg mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen die Zweitvertretung von Zörbiger FC. Am letzten Spieltag kassierte FC Hertha Osternienburg die elfte Saisonniederlage gegen SV Blau-Weiss Schortewitz II. Zörbiger FC II zog gegen den Paschlewwer SV am letzten Spieltag mit 1:4 den Kürzeren.

Kurz vor Saisonende steht FC Hertha Osternienburg mit zwölf Punkten auf Platz neun. Im Angriff der Heimmannschaft herrscht Flaute. Erst 16-mal brachte das Team von Coach Roman Mehl den Ball im gegnerischen Tor unter. Gewinnen hatte bei FC Hertha Osternienburg zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits fünf Spiele zurück.

Zörbiger FC II nimmt mit 20 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Die Stärke der Gäste liegt in der Offensive – mit insgesamt 38 erzielten Treffern. Nach 15 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Mannschaft von Coach Steffen Güldner insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen. Die volle Punkteausbeute sprang für Zörbiger FC II in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte FC Hertha Osternienburg mit Bauchschmerzen in die Partie gegen Zörbiger FC II gehen.

FC Hertha Osternienburg hat mit Zörbiger FC II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kreisliga ABI: 1. FC Bitterfeld-Wolfen II – FC Hertha Osternienburg Sonntag,1.5.2022 14:00 Uhr

FC Hertha Osternienburg steht bei der Zweitvertretung von 1. FC Bitterfeld-Wolfen eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt kassierte 1. FC Bitterfeld-Wolfen II eine Niederlage gegen den TSV Blau-Weiß Brehna – die vierte Saisonpleite. Jüngst brachte der Paschlewwer SV FC Hertha Osternienburg die achte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Mit 27 gesammelten Zählern hat 1. FC Bitterfeld-Wolfen II den zweiten Platz im Klassement inne. 55 Tore – mehr Treffer als das Heimteam erzielte kein anderes Team der Kreisliga ABI.

Momentan besetzt FC Hertha Osternienburg den ersten Abstiegsplatz. Die Offensive der Gäste strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass das Team von Roman Mehl bis jetzt erst 14 Treffer erzielte.

Insbesondere den Angriff von 1. FC Bitterfeld-Wolfen II gilt es für FC Hertha Osternienburg in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt 1. FC Bitterfeld-Wolfen II den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln.

Für FC Hertha Osternienburg wird es sehr schwer, bei 1. FC Bitterfeld-Wolfen II zu punkten.

Kreisliga Saison 21/22

10.Spieltag

  

Paschlewwer SV – FC Hertha Osternienburg 1:0

Spielvbericht:

Auf FC Hertha Osternienburg erhöht sich der Druck, nach der 0:1-Niederlage im Kellerduell gegen den Paschlewwer SV. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den Paschlewwer SV und FC Hertha Osternienburg ohne Torerfolg in die Kabinen. Für den Führungstreffer des Paschlewwer SV zeichnete Martin Both verantwortlich (59.). Wenig später kamen Alexander Queitsch und Paul Reißmann per Doppelwechsel für Tilmann Schenkling und Markus Baumann auf Seiten des Teams von Trainer Sebastian Hügl ins Match (64.). Schließlich holte das Heimteam gegen den direkten Abstiegskonkurrenten die Big Points und feierte einen 1:0-Sieg.

Der Paschlewwer SV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Derzeit belegt der Paschlewwer SV den ersten Abstiegsplatz. Der Angriff ist bei Paschlewwer SV die Problemzone. Nur elf Treffer erzielte der Paschlewwer SV bislang. Der Paschlewwer SV fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein.

FC Hertha Osternienburg hat auch nach der Pleite die achte Tabellenposition inne. In dieser Saison sammelte FC Hertha Osternienburg bisher drei Siege und kassierte sechs Niederlagen.

 

 

 

12. Spieltag 9.4.2022

VfB Preußen Greppin – FC Hertha Osternienburg 1:0

Spielbericht:

Der VfB Preußen Greppin entschied das Kellerduell gegen FC Hertha Osternienburg mit 1:0 für sich. Mit breiter Brust war FC Hertha Osternienburg zum Duell mit dem VfB Preußen Greppin angetreten – der Spielverlauf ließ bei FC Hertha Osternienburg jedoch Ernüchterung zurück.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Ronny Pidde von FC Hertha Osternienburg, der in der siebten Minute vom Platz musste und von Kai Pidde ersetzt wurde. Ehe der Unparteiische Frank Bremer die Protagonisten zur Pause bat, traf Danny Srednicki zum 1:0 zugunsten des VfB Preußen Greppin (40.). Ein Tor auf Seiten des Schlusslichts machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Der Halbzeitstand von 1:0 war letztlich auch das Endergebnis. Damit hatte sich der Gastgeber bereits vor dem Pausenpfiff auf die Siegerstraße gebracht.

Mit 38 Gegentreffern hat das Team von Trainer Sebastian Tkalec schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur zehn Tore. Das heißt, der VfB Preußen Greppin musste durchschnittlich 3,17 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Für den VfB Preußen Greppin ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Der VfB Preußen Greppin fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein.

Große Sorgen wird sich Roman Mehl um die Defensive machen. Schon 27 Gegentore kassierte FC Hertha Osternienburg. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Trotz der überraschenden Pleite bleiben die Gäste in der Tabelle stabil. In dieser Saison sammelte FC Hertha Osternienburg bisher vier Siege und kassierte sieben Niederlagen.

Der VfB Preußen Greppin tritt das nächste Mal in zwei Wochen, am 23.04.2022, bei VfB Gröbzig an. Kommenden Samstag muss FC Hertha Osternienburg reisen. Es steht ein Gastspiel bei Paschlewwer SV auf dem Programm (Samstag, 15:00 Uhr).

11. Spieltag

Sonntag 3.4.22 14:00

FC Hertha Osternienburg - VfB Zscherndorf 2:1

 Spielbericht:

FC Hertha Osternienburg kam am Sonntag zu einem 2:1-Erfolg gegen den VfB Zscherndorf. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

In der 30. Minute brachte Felix Zepper den Ball im Netz von FC Hertha Osternienburg unter. Anstelle von Philipp Uwe Lottermoser war nach Wiederbeginn Ronny Pidde für die Heimmannschaft im Spiel. Im ersten Durchgang hatte der VfB Zscherndorf etwas mehr Zug zum Tor und ging mit einem knappen Vorsprung in die Kabine. Zum Seitenwechsel ersetzte Chris Maertens von den Gästen seinen Teamkameraden Arne WalterRobert Kulb vollendete in der 65. Minute vor 45 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Das 2:1 von FC Hertha Osternienburg stellte Thomas Falkenberg sicher (68.). In den 90 Minuten war die Mannschaft von Roman Mehl im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der VfB Zscherndorf und fuhr somit einen 2:1-Sieg ein.

FC Hertha Osternienburg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Trotz der drei Zähler machte FC Hertha Osternienburg im Klassement keinen Boden gut. In dieser Saison sammelte FC Hertha Osternienburg bisher drei Siege und kassierte sechs Niederlagen.

Der VfB Zscherndorf hat auch nach der Pleite die sechste Tabellenposition inne. Wo bei Team von Christopher Heldt der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die neun erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Am nächsten Samstag reist FC Hertha Osternienburg zu VfB Preußen Greppin, zeitgleich empfängt der VfB Zscherndorf den VfB Gröbzig.

Kreisliga Saison21/22

5.Spieltag

Sonntag 3.10.21 14:00

FC Hertha Osternienburg - 1. FC Bitterfeld-Wolfen II

4.Spieltag

Sonntag 26.9.21

Zörbiger FC II - FC Hertha Osternienburg 2:0

3.Spieltag 

Samstag 18.9.21

FC Hertha Osternienburg - VfB Preußen Greppin 4:0

2.Spieltag

Sonntag, 12.9.21 

VfB Zscherndorf : FC Hertha Osternienburg 2:0

 

 

1.Spieltag

Samstag, 28.8.21  

FC Hertha Osternienburg - Paschlewwer SV 1:0

 

 

Testspiele:

Samstag,24.7.21 

SV Wulfen - FC Hertha Osternienburg 7:1

Samstag, 14.8.21 

FC Hertha Osternienburg - TSV Mosigkau II 3:0

Samstag, 21.8.21 

VfB Gröbzig - FC Hertha Osternienburg 2:5

Bild 1elek 

Der FC Hertha Osternienburg hat mit der ortsansässigen Elektro Firma Kresner GmbH

einen weiteren Unterstützer gefunden. Geschäftsführer Daniel Kresner überbrachte die Werbeplane seiner Firma und

half persönlich beim Anbringen auf unserer Sportanlage.

Der FC Hertha sagt Dankeschön!!

 

pascal lindner

Unser 1.Neuzugang Pascal Lindner. Wir heißen Dich bei der Hertha herzlich Willkommen 

und wünschen Dir sportlich und gesundheitlich Alles Gute.

Fanartikel100 

Hockey100 

Screenshot 20210110 115944 Word 

Zinke 

 

Der Weihnachtsmann und seine Engel besuchten unseren

Hertha - Nachwuchs

und überbrachte den Kindern Geschenke.

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen unserem treuesten Anhänger alles Gute zum 60. Geburtstag

Die Mitglieder unseres Vorstandes ließen es sich nicht nehmen

und gratulierten dem Jubilar im Namen des FC Hertha Osternienburg.

 

 

Kreisligasaison 2020/21

8. Spieltag

Sonntag, 25.10.20  

FC Hertha Osternienburg - SV Blau Weiß Schortewitz II 1:1

 

 

7.Spieltag

Samstag, 17.10.20  

Zörbiger FC II - FC Hertha Osternienburg 2:4

Spielbericht:

Durch ein 4:2 holte sich die Hertha drei Punkte bei Zöbiger FC II.

Noch bevor der erste Durchgang abgelaufen war, traf Thomas Falkenberg vor 42 Zuschauern ins Netz. FC Hertha Osternienburg hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Für frischen Wind sollte Einwechselmann Sascha Optiz sorgen, dem Jonas Goltz das Vertrauen schenkte (52.). Pascal Grabitzki machte in der 62. Minute das 2:0 von FC Hertha Osternienburg perfekt. Opitz beförderte das Leder zum 1:2 von Zörbiger FC II in die Maschen (77.). Mit dem Tor zum 3:1 steuerte Grabitzki bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (82.). Das 2:3 von Zörbiger FC II bejubelte Maik Geßner (87.). In der Nachspielzeit besserte Falkenberg seine Torbilanz nochmals auf, als er in der 91. Minute seinen zweiten Tagestreffer für FC Hertha Osternienburg erzielte. Am Ende stand der Gast als Sieger da und entführte damit drei Punkte aus Zörbig.

Bei Zörbiger FC II präsentierte sich die Abwehr angesichts 18 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (20). Mit drei Siegen und drei Niederlagen weist das Heimteam eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht Zörbiger FC II im Mittelfeld der Tabelle.

Große Sorgen wird sich Roman Mehl um die Defensive machen. Schon 17 Gegentore kassierte FC Hertha Osternienburg. Mehr als 2 pro Spiel – definitiv zu viel. Mit dem Sieg knüpfte FC Hertha Osternienburg an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert FC Hertha Osternienburg vier Siege und ein Remis für sich, während es nur zwei Niederlagen setzte.

Mit diesem Sieg zog FC Hertha Osternienburg an Zörbiger FC II vorbei auf Platz fünf. Zörbiger FC II fiel auf die siebte Tabellenposition.

Nächster Prüfstein für Zörbiger FC II ist auf gegnerischer Anlage der VfB Preußen Greppin (Freitag, 18:15 Uhr). Zwei Tage später misst sich FC Hertha Osternienburg mit der Reserve vonSchortewitz.

 

6.Spieltag

Samstag, 10.10.20  

FC Hertha Osternienburg - VfB Gröbzig 1:1

Tor für die Hertha :

1:0 Thomas Falkenberg (58.)

 

5.Spieltag

Sonntag, 4.10.20  

TSV Blau-Weiß Brehna - FC Hertha Osternienburg 4:1

Tor für die Hertha :

0:1 Venediger Christian ( 7. )

 

IMG 0823 

Zur Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes

gratulierte der FC Hertha Osternienburg 

dem Osternienburger Hockey Club

und wünscht ihm viel Erfolg auf dem neuen Platz .

 

 4.Spieltag

Samstag,26.9.20

 FC Hertha Osternienburg - TSV Mühlbeck 3:2

Spielbericht:

FC Hertha Osternienburg verbuchte einen 3:2-Arbeitssieg gegen den TSV Mühlbeck . FC Hertha Osternienburg wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Großes Abtasten gab es zwischen den Kontrahenten nicht. Vor 13 Zuschauern besorgte André Dubetz bereits in der ersten Minute die Führung des Teams von Trainer Roman Mehl. Das Heimteam machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Thomas Falkenberg (2.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Sören Penzel in der 20. Minute. Zur Pause wusste FC Hertha Osternienburg eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Bei FC Hertha Osternienburg kam zu Beginn der zweiten Hälfte Philipp Lottermoser für Imré Luckau in die Partie. Falkenberg schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (53.). Für frischen Wind sollte Einwechselmann Hussein Mohamamadi sorgen, dem Stephan Examitzki das Vertrauen schenkte (59.). Hussein Mohamamadi traf zum 2:3 zugunsten des TSV Mühlbeck (77.). In den 90 Minuten war FC Hertha Osternienburg im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der TSV Mühlbeck und fuhr somit einen 3:2-Sieg ein.

Bei FC Hertha Osternienburg präsentierte sich die Abwehr angesichts zehn Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (13). FC Hertha Osternienburg liegt im Klassement nun auf Rang zwei. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von FC Hertha Osternienburg.

Wann bekommt der TSV Mühlbeck die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen FC Hertha Osternienburg gerät man immer weiter in die Bredouille. Vier Spiele und noch kein Sieg: Die Gäste warten weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Am nächsten Sonntag reist die Hertha nach Brehna.

3. Spieltag

Samstag, 19.9.20

Paschlewwer SV - FC Hertha Osternienburg 4:1

Tore für  die Hertha:

 0:1 Falkenberg,Thomas

 

2. Spieltag

Sonntag 13.9.20  

FC Hertha Osternienburg - VfB Zscherndorf 5:2

 Tore für die Hertha:

 1:0 Falkenberg,Thomas (3.)2:0 Falkenberg,Thomas(29.)3:1 Hanisch,Phillip (45.)4:2 Mettchen,Tobias (67.)5:2 Falkenberg,Thomas (70.)

1.Spieltag Samstag,5.9.20 

SV Edderitz - FC Hertha Osternienburg 2:4

Tore für  die Hertha:

 0:1 Mettchen,Tobias (43.)1:2 Hanisch,Phillip (58.)1:3 Falkenberg,Thomas (71.)2:4 Grabitzki,Pascal(90.+2)

 

 

Vielen lieben Dank an Doreen Range Blumenladen für die Blumenspende 

20200908 181138

 

 Testspiele

 Samstag, 1.8.20

FC Hertha Osternienburg - Grün Weiß Dessau 2:5

Samstag, 22.8.20  

FC Hertha Osternienburg- SV Wulfen  1:1

 

 

 Information Vorstand

Mit Freude haben auch wir die Lockerungen mit der 6.Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus zur Kenntnis genommen. Aufgrund dessen und den einzuhaltenden Hygienevorschriften, nehmen wir das Training ab dem 28.5.2020 wieder auf ,wann es für jeden von euch wieder losgeht,erfahrt ihr über eure Trainer und Betreuer.

 

Vorstand FC Hertha Osternienburg

 

 

Der FC Hertha Osternienburg sagt Dankeschön !!!

Wir verfügen über einen schönen Hauptrasenplatz, dessen Zustand nicht zuletzt auf das stetige Bewässern der letzten Jahre zurück zu führen ist.

Unsere Bewässerungsanlage ist schon in die Jahre gekommen und bedurfte einer Erneuerung. Diesbezüglich haben sich mehrere Leute Gedanken gemacht und unsere Anlage nunmehr erneuert.

 

Dank der Unterstützung der Firmen:

K & F Bauunternehmen GbR

Zimmerei Heider und

Elektro Kresner GmbH

sowie unseren Mitgliedern Rene Kupiec, Torsten Scheller, Maik Karl und allen weiteren Beteiligten, ist es gelungen, eine neue Bewässerungsanlage zu installieren.

Danke

IMG 20200508 WA0002

 

 

 

 

Anmerkung 2020 04 27 113410

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  aufruf bambini