Am 24.11.1920 wurde unser FC Hertha Osternienburg offiziell zum Spielbetrieb gemeldet, dahergilt dieses Datum für uns als Gründungsdatum.

Voller Stolz schauen wir nun auf 100 Jahre !

Leider können wir, aufgrund der Corona-Pandemie, dieses besondere Jubiläum nicht so mit denMitgliedern, Unterstützern und treuen Fans feiern, wie wir es gerne wollten.

Um dieses 100 jährige Bestehen trotzdem zu würdigen, gibt es ab sofort die nachfolgenden Fan – Artikel, die hoffentlich auch Euer Herz höher schlagen lassen.Vielleicht findet Ihr hier ja auch ein schönes Geschenk für die kommenden Festtage.Sollte etwas vergriffen sein, können wir es kurzfristig nachbestellen.

Bei Interesse meldet Euch beim Vorstand!

Bleibt alle Gesund und dem FC Hertha treu!

Euer Vorstand

 

Screenshot 20201122 100617 Gallery

 

Wir wünschen unserem treuesten Anhänger alles Gute zum 60. Geburtstag

Die Mitglieder unseres Vorstandes ließen es sich nicht nehmen

und gratulierten dem Jubilar im Namen des FC Hertha Osternienburg.

IMG 20201106 WA0004

 

Kreisligasaison 2020/21

8. Spieltag

Sonntag, 25.10.20  

FC Hertha Osternienburg - SV Blau Weiß Schortewitz II 1:1

 

 

7.Spieltag

Samstag, 17.10.20  

Zörbiger FC II - FC Hertha Osternienburg 2:4

Spielbericht:

Durch ein 4:2 holte sich die Hertha drei Punkte bei Zöbiger FC II.

Noch bevor der erste Durchgang abgelaufen war, traf Thomas Falkenberg vor 42 Zuschauern ins Netz. FC Hertha Osternienburg hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Für frischen Wind sollte Einwechselmann Sascha Optiz sorgen, dem Jonas Goltz das Vertrauen schenkte (52.). Pascal Grabitzki machte in der 62. Minute das 2:0 von FC Hertha Osternienburg perfekt. Opitz beförderte das Leder zum 1:2 von Zörbiger FC II in die Maschen (77.). Mit dem Tor zum 3:1 steuerte Grabitzki bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (82.). Das 2:3 von Zörbiger FC II bejubelte Maik Geßner (87.). In der Nachspielzeit besserte Falkenberg seine Torbilanz nochmals auf, als er in der 91. Minute seinen zweiten Tagestreffer für FC Hertha Osternienburg erzielte. Am Ende stand der Gast als Sieger da und entführte damit drei Punkte aus Zörbig.

Bei Zörbiger FC II präsentierte sich die Abwehr angesichts 18 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (20). Mit drei Siegen und drei Niederlagen weist das Heimteam eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht Zörbiger FC II im Mittelfeld der Tabelle.

Große Sorgen wird sich Roman Mehl um die Defensive machen. Schon 17 Gegentore kassierte FC Hertha Osternienburg. Mehr als 2 pro Spiel – definitiv zu viel. Mit dem Sieg knüpfte FC Hertha Osternienburg an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert FC Hertha Osternienburg vier Siege und ein Remis für sich, während es nur zwei Niederlagen setzte.

Mit diesem Sieg zog FC Hertha Osternienburg an Zörbiger FC II vorbei auf Platz fünf. Zörbiger FC II fiel auf die siebte Tabellenposition.

Nächster Prüfstein für Zörbiger FC II ist auf gegnerischer Anlage der VfB Preußen Greppin (Freitag, 18:15 Uhr). Zwei Tage später misst sich FC Hertha Osternienburg mit der Reserve vonSchortewitz.

 

6.Spieltag

Samstag, 10.10.20  

FC Hertha Osternienburg - VfB Gröbzig 1:1

Tor für die Hertha :

1:0 Thomas Falkenberg (58.)

 

5.Spieltag

Sonntag, 4.10.20  

TSV Blau-Weiß Brehna - FC Hertha Osternienburg 4:1

Tor für die Hertha :

0:1 Venediger Christian ( 7. )

 

IMG 0823 

Zur Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes

gratulierte der FC Hertha Osternienburg 

dem Osternienburger Hockey Club

und wünscht ihm viel Erfolg auf dem neuen Platz .

 

 4.Spieltag

Samstag,26.9.20

 FC Hertha Osternienburg - TSV Mühlbeck 3:2

Spielbericht:

FC Hertha Osternienburg verbuchte einen 3:2-Arbeitssieg gegen den TSV Mühlbeck . FC Hertha Osternienburg wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Großes Abtasten gab es zwischen den Kontrahenten nicht. Vor 13 Zuschauern besorgte André Dubetz bereits in der ersten Minute die Führung des Teams von Trainer Roman Mehl. Das Heimteam machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Thomas Falkenberg (2.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Sören Penzel in der 20. Minute. Zur Pause wusste FC Hertha Osternienburg eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Bei FC Hertha Osternienburg kam zu Beginn der zweiten Hälfte Philipp Lottermoser für Imré Luckau in die Partie. Falkenberg schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (53.). Für frischen Wind sollte Einwechselmann Hussein Mohamamadi sorgen, dem Stephan Examitzki das Vertrauen schenkte (59.). Hussein Mohamamadi traf zum 2:3 zugunsten des TSV Mühlbeck (77.). In den 90 Minuten war FC Hertha Osternienburg im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der TSV Mühlbeck und fuhr somit einen 3:2-Sieg ein.

Bei FC Hertha Osternienburg präsentierte sich die Abwehr angesichts zehn Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (13). FC Hertha Osternienburg liegt im Klassement nun auf Rang zwei. Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von FC Hertha Osternienburg.

Wann bekommt der TSV Mühlbeck die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen FC Hertha Osternienburg gerät man immer weiter in die Bredouille. Vier Spiele und noch kein Sieg: Die Gäste warten weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Am nächsten Sonntag reist die Hertha nach Brehna.

3. Spieltag

Samstag, 19.9.20

Paschlewwer SV - FC Hertha Osternienburg 4:1

Tore für  die Hertha:

 0:1 Falkenberg,Thomas

 

2. Spieltag

Sonntag 13.9.20  

FC Hertha Osternienburg - VfB Zscherndorf 5:2

 Tore für die Hertha:

 1:0 Falkenberg,Thomas (3.)2:0 Falkenberg,Thomas(29.)3:1 Hanisch,Phillip (45.)4:2 Mettchen,Tobias (67.)5:2 Falkenberg,Thomas (70.)

1.Spieltag Samstag,5.9.20 

SV Edderitz - FC Hertha Osternienburg 2:4

Tore für  die Hertha:

 0:1 Mettchen,Tobias (43.)1:2 Hanisch,Phillip (58.)1:3 Falkenberg,Thomas (71.)2:4 Grabitzki,Pascal(90.+2)

 

 

Vielen lieben Dank an Doreen Range Blumenladen für die Blumenspende 

20200908 181138

 

 Testspiele

 Samstag, 1.8.20

FC Hertha Osternienburg - Grün Weiß Dessau 2:5

Samstag, 22.8.20  

FC Hertha Osternienburg- SV Wulfen  1:1

 

 

Unser legendärer Torwart und langjähriger 1. Vorsitzender

Herr Eberhard Strahl

feierte am 27.07.2020 seinen

80.Geburtstag

IMG 20200727 WA0002

Die Mitglieder unseres Vorstandes ließen es sich nicht nehmen

und gratulierten dem Jubilar im Namen des FC Hertha Osternienburg.

 

 Information Vorstand

Mit Freude haben auch wir die Lockerungen mit der 6.Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus zur Kenntnis genommen. Aufgrund dessen und den einzuhaltenden Hygienevorschriften, nehmen wir das Training ab dem 28.5.2020 wieder auf ,wann es für jeden von euch wieder losgeht,erfahrt ihr über eure Trainer und Betreuer.

 

Vorstand FC Hertha Osternienburg

 

 

Der FC Hertha Osternienburg sagt Dankeschön !!!

Wir verfügen über einen schönen Hauptrasenplatz, dessen Zustand nicht zuletzt auf das stetige Bewässern der letzten Jahre zurück zu führen ist.

Unsere Bewässerungsanlage ist schon in die Jahre gekommen und bedurfte einer Erneuerung. Diesbezüglich haben sich mehrere Leute Gedanken gemacht und unsere Anlage nunmehr erneuert.

 

Dank der Unterstützung der Firmen:

K & F Bauunternehmen GbR

Zimmerei Heider und

Elektro Kresner GmbH

sowie unseren Mitgliedern Rene Kupiec, Torsten Scheller, Maik Karl und allen weiteren Beteiligten, ist es gelungen, eine neue Bewässerungsanlage zu installieren.

Danke

IMG 20200508 WA0002

 

 

 

 

Anmerkung 2020 04 27 113410

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  aufruf bambini